Windows Sicherheit kann nicht geöffnet werden

Es erscheint folgende Meldung:

„Sie benötigen eine neue App zum Öffnen dieses windowsdefender-Links“

Als Abhilfe hat sich die Möglichkeit bewährt, mittels Powershell den Windows-Defender zu reparieren. Hierzu öffnet man die Powershell und gibt folgenden Befehl ein:

Add-AppxPackage -Register -DisableDevelopmentMode „C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.SecHealthUI_cw5n1h2txyewy\AppXManifest.xml“

Anschließend den Rechner neu starten und Windows Sicherheit kann geöffnet werden.

Zweite Festplatte wird nicht angezeigt

Wird eine neue 2. Festplatte eingebaut oder über einen Adapter angeschlossen und nicht angezeigt, ist es zwar ärgerlich, aber keine Katastrophe. Der Fehler ist meist, dass auf der Festplatte noch keine Partition vorhanden ist, oder der Partition kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wurde.

So gehen Sie vor:

  • „Systemsteuerung“ öffnen
  • Menüpunkt „Verwaltung“ und anschließend „Computerverwaltung“ öffnen. Dort den Punkt „Datenträgerverwaltung“ öffnen.
  • In der Datenträgerverwaltung wird die neue Festplatte entweder mit schwarzem Balken (noch keine Partition vorhanden) oder mit blauem Balken (Partition vorhanden, kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen) angezeigt.
  • Mit einem Rechtsklick auf die neue Festplatte öffnet sich das Kontextmenü. Hier kann nun eine Partition erstellt und anschließend ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen werden oder bei vorhandener Partition sofort der Laufwerksbuchstabe gewählt werden.

Nun kann die neue Festplatte verwendet werden.