Windows PC mit Android Handy über USB-Kabel verbinden

Um alle Daten eines Android Smartphones über ein USB-Kabel auf einen Windows PC sichern zu können, muss am Smartphone das USB-Debugging aktiviert sein.

Um das USB-Debugging zu aktivieren, müssen zuerst die Entwickleroptionen eingeschaltet werden. Die Vorgangsweise kann von Android Version und Geräteherstelle geringfügung abweichen.

  1. Die Einstellungen auf dem Smartpone öffnen.
  2. Menüpunkt Über das Telefon oder Telefoninfo (ev. unter System) öffnen.
  3. Sieben Mal auf den Punkt Build-Nummer tippen.
  4. Eventuell noch den Entsperrcode des Gerätes eingeben

Damit sind die Enwickler Optionen aktiviert und das USB-Debugging kann aktiviert werden.

  1. Die Einstellungen auf dem Smartphone öffnen.
  2. Nun unter System den Menüpunkt Entwickleroptionen öffnen und hier das USB-Debugging aktivieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.