Windows 10: automatische Updates deaktivieren

Mit diesen Hinweisen wird der Windows Update Dienst komplett ausgeschaltet. Es ist nicht empfehlenswert, diesen Dienst auf Dauer zu deaktivieren, da in diesem Fall auch keine wichtigen Windows Updates mehr installiert werden.

Windows Updates deaktivieren:

  •  Die Tasten [Windows] und [R] gleichzeit drücken, der Befehl „Ausführen“ öffnet sich.
  • „services.msc“ eingeben, mit „OK“ bestätigen. Eine Liste aller Dienste wird angezeigt.
  • Den Eintrag „Windows Update“ mit der rechten Maustaste anklicken. Eigenschaften auswählen.
  • Den Starttyp von „Manuell“ auf „Deaktiviert“ ändern und mit OK bestätigen.
  • Vorsicht: Auch wichtige Updates werden nicht mehr installiert. Um den Dienst „Windows Update“ zu aktivieren, ist der Starttyp wieder auf Manuell zu ändern.